Bitte beachten Sie: Wir haben am 30.05.2024 auf Grund eines Feiertages geschlossen. Am 31.05.2024 sind wir wie gewohnt erreichbar.

Suchen
0
Warenkorb Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
Close
Abbrechen

Verpackungspsychologie

Nutzen Sie die Erkenntnisse der Verpackungspsychologie für sich!

Zusammenfassung

Wir Verpackungsexperten arbeiten dafür, dass unsere Produktverpackungen Sie unterstützen und Ihnen helfen – ob am Point of Sale, auf der Messe oder bei einer Produktpräsentation. Dabei geht es jedoch nicht um falsche Versprechen oder Irreführungen auf der Verpackung, denn Mogelpackungen mag keiner! Wie Sie aber trotzdem Ihre Faltschachteln und bedruckte Schachteln so gestalten, dass Ihre Kunden sie unbedingt kaufen möchten, zeigen wir Ihnen hier, gemeinsam mit spannenden Erkenntnissen aus der Verpackungspsychologie

Jetzt gleich die Verpackungspsychologie entdecken

Faltschachteln Produkticon

1) Produktverpackung als stiller Verkäufer

Manche sagen ja, dass Produktverpackungen heute mehr "schreiender Verkäufer" als "stiller Verkäufer" sind. Aber Fakt ist: Ihre Produktverpackung, die FaltschachtelSchiebebox oder Klappdeckelschachtel, ist oft das einzige, das der Kunde am Point of Sale von Ihrem Produkt sieht. Anhand der Schachtel entscheidet sich der Kunde oft in Sekundenschnelle für ein Produkt, bevor er überhaupt bewusst darüber nachdenkt. Das Design dient dabei bis zu 60 Prozent als Grundlage für die Kaufentscheidung. Im Gegensatz dazu muss für Werbemaßnahmen wie Werbespots, Plakate etc. sehr viel mehr Geld ausgegeben werden, bis die dort verbreitete Botschaft über Ihr Produkt bei der Wunschzielgruppe ankommt. 

Am Point of Sale geht es direkt und in Sekundenschnelle zur Sache: Entweder die Verpackung löst etwas beim Kunden aus, sodass dieser stehenbleibt und zugreift - oder eben nicht. Verschiedene Gestaltungselemente helfen Ihnen dabei, dass Ihre Schachtel nicht untergeht und den Kunden emotional anspricht. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie dafür auf madika.de haben.

Bunte Faltschachteln bestellen

Mehrere Faltschachteln mit unterschiedlichen Farben
Zwei Beutelschachteln bedruckt in Orange und Lila

2) Produktverpackung als Werbefläche

Die Produktverpackung ist Ihre freie Fläche: Hier machen Sie Werbung für den Inhalt und die Marke und platzieren Ihre Botschaft. Diese bedrucken wir für Sie auf Wunsch vierfarbig oder einfarbig. Auch Sonderfarben und Veredelungen können genutzt werden. Neben besonderen Farben können auch auffällige Formen, Spezialeffekte, Glitzereffekte, andere Highlights oder Gerüche genutzt werden.

Was jedoch auch auf der Produktverpackung Platz haben muss, sind bestimmte gesetzliche Vorgaben - eine gute Balance aus "trockenen Informationen" und spannenden Botschaften ist hier wichtig. Gerade bei Lebensmittelverpackungen gibt es einige Vorschriften bezüglich Zutatenliste und Haltbarkeitsdatum etc, die unbedingt beachtet werden müssen.

3) Produktverpackung als Botschafter

Welche Botschaft soll Ihre Produktverpackung repräsentieren? Egal, welches Gefühl oder welche Geschichte Sie erzählen möchten: Das Wichtigste ist, dass Ihre Botschaft authentisch wirkt.

  • Haben Sie ein Premiumprodukt? Nutzen Sie hochwertiges Material und Veredelungen. Gerade bei den Premiumprodukten soll die Verpackung das Produkt aufwerten, das Verbrauchererlebnis bereichern und dem Kunden dadurch einen Mehrwert bieten.
  • Verkaufen Sie eine Eigenmarke eines Supermarktes und möchten die Attribute „gut und preisgünstig“ vermarkten? Nutzen Sie klare, auffällige Farben wie Gelb oder Rot, ohne unnötige verschnökelte Designelemente.
  • Haben Sie ein Naturprodukt? Dann sollten Sie lieber auf ein recycelbares Material setzen und auch die Gestaltung dementsprechend reduzieren bzw. anpassen.

Wichtig ist, dass die Produktverpackung den Charakter eines Produktes hervorhebt. Erst zusammen mit der Verpackung wird ein Produkt zu dem, was es ist.

Braune Naturverpackung für nachhaltiges Produkte
Faltschachtel mit Sichtenfster

4) Produktverpackung als Entscheidungshelfer

Gerade bei schnellen Supermarktentscheidungen helfen Produktverpackungen dabei, Entscheidungen zu treffen. Denn niemand hat Zeit, immer die gesamte Auswahl eines Produktes zu studieren und alle Produkte miteinander zu vergleichen. Die emotionale Entscheidung aufgrund von visuellen Merkmalen steht hier im Vordergrund.

Faltschachteln mit Sichtfenster kaufen

5) Typische Gestaltungselemente für Produktverpackungen

Mit unterschiedlichen Gestaltungselementen schaffen Sie es, dass Ihre Produktverpackung den Kunden emotional anspricht und ihn fast automatisch dazu bringt, vor Ihrem Produkt stehenzubleiben und einen zweiten Blick darauf zu werfen. Dabei ist es eine gute Möglichkeit, ein Design zu verwenden, das auffällig ist und Ihr Produkt hervorhebt.

Achten Sie jedoch darauf, dass die Gestaltung nicht zu sehr aus dem bekannten Raster für diese Produktart abweicht - im schlechtesten Fall sind die Konsumenten verwirrt und wissen nicht sofort, um was für ein Produkt es sich handelt - und greifen zur Konkurrenz.

Faltschachteln mit Sichtfenster bedruckt
Zwei schwarze Faltschachteln mit weißem Aufdruck

5.1) Farbe von Produktverpackungen

Die Farbe ist das erste, das Ihre Kunden wahrnehmen. Damit unterstreichen Sie den Charakter Ihres Produktes. Beispielhaft zeigen wir Ihnen hier auf, wie genau welche Farben wirken: 

  • Grün: Wird gerne für nachhaltige Produkte verwendet, denn damit wird Umweltfreundlichkeit/ Natur assoziiert
  • Schwarz: Wird gerne für Pflegeprodukte für Männer verwendet und soll Stärke und Kraft demonstrieren
  • Helle Pastelltöne, Rosa- und Rottöne werden gerne für Frauenprodukte verwendet und stehen typischerweise für Kosmetik- oder Hygieneartikel

5.2) Material von Produktverpackungen

Auch das Material an sich kann unterschiedlich wirken und für gewisse Eigenschaften stehen: 

  • Schwarzer Karton: Edel, hochwertig, männlich
  • Brauner Naturkarton mit einer matten Oberfläche: natürliches, unbehandeltes Produkt
  • Weißer Chromokarton, Vorderseite: Glanz, Sauberkeit, Reinheit
  • Weißer Chromokarton, Rückseite: Natürliches, modernes Produkt
Eine weiß gelbe Faltschachtel für Nahrungsergänzungsmittel

5.3) Designelemente

Bei den zusätzlichen Elementen, mit denen Sie Ihre Packaging Lösung zu etwas ganz Besonderem machen können, dürfen Sie Ihre Fantasie spielen lassen! Denn hier geht es um eine emotionale Ansprache an Ihre Kunden, so dass Sie und Ihr Produkt länger im Gedächtnis bleiben! 

  • Sichtfenster, Stanzungen, die mit dem Produkt spielen und damit einen Teil sichtbar machen
  • Herzen, verspielte Elemente: nicht nur für die jüngere Zielgruppe, sondern auch oft für weibliche Zielgruppen verwendet
  • Veredelungen: perfekt für Premiumprodukte, die auf Exklusivität setzen  

Fazit Verpackungspsychologie

Produktverpackungen sind aus verpackungspsychologischer Sicht wichtig - für Premiumprodukte und günstige Produkte gleichermaßen, da sie jeweils eine Entscheidunghilfe bieten und es ermöglichen, den Kunden auf einer emotionalen Ebene anzusprechen. 

NEU: Innenseite bedrucken

Welche positiven Effekte es haben kann, wenn Sie Ihre Schachtel beidseitig bedrucken lassen, haben wir Ihnen auf diesem Blogbeitrag zum Innendruck zusammengefasst.

Schachteln mit Fenster

Warum sollte eine Schachtel ein Fenster haben? Wie Sie den Spieltrieb Ihrer Kunden nutzen, zeigen wir in diesem Beitrag zu Faltschachteln mit Sichtfenster.

Edle Verpackungen

Sie suchen eine richtig edle Schachtel für Ihr hochwertiges Produkt? Mit einigen wenigen Kniffen setzen wir Ihrer Verpackung das Krönchen auf!

Kartons gestalten

Welche Wirkung kann die Farbgestaltung auf Ihre Kunden und deren Wahrnehmung haben? Hier einige Tipps zur farblichen Gestaltung Ihrer Kartons.

Seitenanfang Zum Seitenanfang
Umwelt
Nachhaltig drucken

Was wir für die Umwelt tun

Muster
Muster bestellen

Bestellen Sie Ihr Muster

Termin
Telefontermin vereinbaren

Buchen Sie hier Ihren Termin

Kontakt
Rufen Sie uns an

+49 8191 / 91 80 80

Schreiben Sie uns E-Mail Kontaktformular WhatsApp Chat