• Faltschachteln – Bedruckte Schachteln – Produktverpackungen
  • Kostenlose Muster & Datencheck
  • Ihr Lieferland Deutschland, Österreich, Schweiz

Veredelungen

Mit den Veredelungen setzen Sie Ihren bedruckten Schachteln oder unbedruckten Verpackungen die Krone auf - wortwörtlich. Denn vom feinen goldenen Logo bis hin zum glänzenden und fühlbaren Highlight stehen Ihnen viele hochwertige Optionen zur Verfügung, um Ihre Schachtel zu veredeln. 

  • mit einer Veredelung sorgen Sie für das hochwertige Finish Ihrer Schachtel
  • Veredelungen sind auf allen Kartonsorten möglich, oft auch in Kombination 
  • so einfach wird Ihre hochwertige Schachtel zum Highlight und Hingucker am Point of Sale!! 
  • Veredelungen eignen sich perfekt für Geschenke, Präsentationsverpackungen oder Premium Packaging

Welche Veredelungen gibt es auf madika? 

  • Lackierung seidenmatt
  • Lackierung glänzend
  • Folienkaschierung matt
  • Folienkaschierung glänzend
  • partielle UV-Lackierung
  • Blindprägung
  • Heißfolienprägung in acht verschiedenen Farben 

Weshalb sollte eine Produktverpackung veredelt werden?

  • Schutz vor Umwelteinflüssen wie Abrieb, Schmutz, Feuchtigkeit
  • Glanz und Schutz des Druckbilds
  • edles Aussehen unterstreicht die Hochwertigkeit des Produktes
  • macht Ihre Schachtel zum Highlight am Point of Sale 
  • Multisensorik: die besondere Haptik bleibt länger im Gedächtnis
  • perfekt für Premium-Produkte und Geschenkverpackungen

Wie viele Veredelungen sind möglich? 

Sie wählen aus: Möchten Sie 1 veredeltes Motiv auf einer Schachtelseite oder diverse Motive auf mehreren Schachtelseiten? Beides ist möglich - im Konfigurator wählen Sie Ihre gewünschte Veredelung!

Wenn Sie andere Heißfolienfarben wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
Welche Veredelungen kombinierbar sind, sehen Sie im Konfigurator.

Welche Veredelung für welches Material? 

 

Lackierung und Folienkaschierung eignen sich für:
  • Chromokarton GC1 weiß Vorderseite 
  • Chromokarton GC1 weiß Naturseite 
  • Graskarton: Folienkaschierung möglich

 

 

Part. UV-Lackierung und Prägungen eignen sich für:
  • Chromokarton GC1 weiß Vorderseite und Naturseite 
  • brauner und schwarzer Naturkarton
  • Graskarton

 

1) Lackierung

Die Dispersionslackierung wird noch in der Offsetdruckmaschine, direkt nach den Farben, auf den Druckbogen aufgebracht und ist eine der am häufigsten verwendete Veredelung. Die Lackierung bietet Ihren bedruckten Schachteln einen guten Schutz gegen Scheuern, Kratzen und Vergilbung der Farben.

Lackierung seidenmatt

Die seidenmatte Lackierung schützt sowohl Druckbild als auch die Schachtel selbst und verleiht dem Druck einen natürlichen matten Effekt.

Lackierung glänzend

Die glänzende Lackierung schützt den Druck und die Schachtel und verleiht der Verpackung zusätzlich eine glänzende Optik.

2) Folienkaschierung

Die Folienkaschierung ist auch als Cellophanierung bekannt. Eine hauchdünne Folie wird nach dem Druck flächig auf den Druckbogen aufgetragen. Durch die Folienkaschierung erhöhen Sie den Schutz Ihrer Schachtel gegenüber äußeren Verschmutzungen wie Feuchtigkeit, Abrieb, Chemikalien oder Verkratzen - deshalb eignet sich diese Veredelung besonders gut für Schachteln, die oft in die Hand genommen werden. Der Glanz-/ Matt-Effekt ist höher als bei einer klassischen Lackierung.

Folienkaschierung matt

Durch die Folienkaschierung matt erhält Ihre bedruckte Schachtel eine schöne und angenehme matte Oberfläche und ist gleichzeitig gegen Scheuern geschützt. 

Folienkaschierung glänzend

Mit der glänzenden Folienkaschierung erhält Ihre Schachtel eine brillante, glänzend-strahlende Optik. Ideal für lebendige Fotos und Naturdarstellungen.

3) Partielle UV-Lackierung

Bei der partiellen UV-Lackierung wird der Lack mit einem UV-Trockner ausgehärtet. Im Gegensatz zum Dispersionslack ist die Schichtdicke deutlich höher und glänzender. Mit der partiellen UV-Lackierung können Sie einzelne Schriften, ein Logo oder ein anderes Detail brillant hervorheben, um es vom restlichen Druck abzuheben. Das Besondere ist dabei, dass diese Veredelung aufgrund der hohen Schichtdicke eine plastische, haptisch spürbare Wirkung erzeugt. 

Partielle UV-Lackierung auf unbedrucktem Naturkarton

Der Kontrast zwischen dem unbedruckten Naturkarton und glatter, glänzender UV-Lackierung setzt ein optisch und haptisch spannendes Detail auf der Schachtel.

Partielle UV-Lackierung auf bedrucktem Chromokarton weiß

Diese Faltschachtel wurde auf einer bedruckten Stelle mit der UV-Lackierung überzogen, wodurch die Farben noch stärker und strahlender zur Geltung kommen.

4) Heißfolienprägung

Eine dünne hochglänzende farbige Schicht wird mit Hilfe eines Prägestempels auf das Druckprodukt übertragen. Aufgrund des Drucks beim Übertragen dieser Schicht entsteht neben dem Farbeffekt auch ein spürbarer Effekt - eine leichte Vertiefung - auf dem Karton. Typisch sind hier vor allem die metallischen Töne wie Gold und Silber. Auf madika können Sie aus insgesamt acht verschiedenen Farben auswählen: Schwarz, Gold, Silber, Braun, Rot, Grün, Blau und Lila. Die dabei entstehenden Effekte verleihen der Verpackung ein extrem hochwertiges Aussehen.

Heißfolienprägung Gold, Rot, Blau auf Naturkarton schwarz

Auf einem schwarzen Naturkarton wirkt eine schlichte Heißfolienprägung - ganz gleich welche Farbe - sehr edel. Perfekt für Geschenkverpackungen. 

Heißfolienprägungn Silber auf braunem Naturkarton

Auch der braune Naturkarton kann perfekt mit einer Heißfolienprägung veredelt werden. Hier steht das silberne Logo im spannenden Kontrast zum rauen Karton. 

5) Blindprägung

Durch Druck entsteht eine plastische Verformung auf der Schachteloberseite - beispielsweise in Form Ihres Logos oder eines kleinen Elements, welches dadurch nicht nur zu sehen, sondern auch zu spüren ist. Dieses Verfahren verleiht Ihrer Produktverpackung einen edlen und dezenten Touch sowie eine besondere Haptik. 

Blindprägung auf braunem Naturkarton

Die Blindprägung passt sehr gut zur schlichten Optik von Naturkartonverpackungen und unterstreicht das hochwertige und natürliche Aussehen sowie die besondere Haptik. 

Blindprägung auf bedrucktem Chromokarton 

Eine schöne Kombination zweier Designelemente: Das aufgedruckte Logo wird mit einer zusätzlichen Blindprägung auch haptisch hervorgehoben und fällt damit noch deutlicher auf. 

Noch Fragen zu Veredelungen?

>> Unsere Kundenbetreuer stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung. Sie erreichen uns per Telefon (08191 91 80 80) oder über unser Kontaktformular

>> Weitere schöne Beispiele von veredelten Schachteln finden Sie in unserem Blogbeitrag zu edlen Verpackungen

Seitenanfang Zum Seitenanfang
Kontakt